FAQ – Häufig gestellte Fragen zur Musuemsbahn

Vor der Fahrt

Finden alle Fahrten mit der Dampflok statt?

Grundsätzlich werden alle Züge von einer Dampflok gezogen. Da es sich aber um Technik aus dem 20. Jhd. handelt, kann es immer mal passieren, dass eine Diesellok die Dampflok begleitet oder ersetzt.


Von wo startet der Zug?

Am Bahnhof in Losheim, in der Streifstraße. Dort befindet sich ein großer Parkplatz, den Sie gerne nutzen können. Im Notfall halten Sie Ausschau nach etwas großem schwarzen, was dampft.


Wo bekomme ich die Fahrkarten her?

Die Fahrkarten kann man während der Fahrt im Zug, oder vor der Fahrt in unserem historischen Postwagen kaufen.


Können Fahrräder oder Kinderwagen mitgenommen werden?

Im Zug befindet sich ein Gepäckwagen, in diesen passen unmengen an Fahrrädern und Kinderwagen. Unser Zugpersonal ist gerne beim Einladen behilflich.


Muss ich Angst haben, dass ich keinen Platz bekomme?

In der Regel muss man sich keine Sorgen machen, keinen Platz zu bekommen. Wir empfehlen die späteren Züge zu nutzen, da diese erfahrungsgemäß etwas leerer sind, als die früheren.


Muss ich im Zug Plätze vorreservieren?

Nein. Es sei denn Sie haben vor mit einer größeren Gruppe (ab 10 Personen) vorbei zu schauen. Dann können wir, je nach Gruppengröße, ein extra Abteil oder einen extra Wagen für Sie bereitstellen.


Gibt es Ermäßigungen für Gruppen?

Ja, für konkrete Anfragen schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an
info@museumsbahn-losheim.de


 

Während der Fahrt

Sind die Züge immer bewirtet?

Ja, in der Mitte unseres Zuges läuft ein Buffetwagen mit, indem Kaffee, Kuchen, kalte Getränke und Souvenirs erhältlich sind. Außerdem ist ein Kollege mit einer Minibar im Zug unterwegs, welcher Sie sogar am Platz bedient.


Gibt es sanitäre Einrichtung in den Zügen?

Ja, unser gesamter Zug ist mit Toiletten und Waschbecken ausgestattet.


 

Nach der Fahrt

Darf ich bei Euch mitmachen?

Bei uns darf jeder mitmachen, sofern man sich in der Lage fühlt uns auszuhalten. 😉


Brauche ich dafür Vorkenntnisse oder eine Ausbildung?

Nein, bei uns wird jede helfende Hand gebraucht.


Kann man Euch unterstützen?

Wir freuen uns über jede Unterstützung – egal ob eine Materialspende, Geldspende, passive oder eine aktive Mitgliedschaft. Das Mitgliedsformular steht übrigens hier zum Download bereit.


Ist das Eisenbahnmuseum an Fahrtagen geöffnet?

Das können wir leider nicht garantieren. Das Museum wird von der Gemeinde Losheim betrieben und da dieser Ausstellungsraum oftmals für andere Veranstaltungen genutzt wird, können wir keine Aussage darüber treffen. Wir zeigen Ihnen aber gerne unseren Lokschuppen und die Werkstätten. In dieser befindet sich im Übrigen unsere 2. Dampflok, die sich zurzeit in der Aufarbeitung befindet.


Sind jetzt alle meine Fragen beantwortet?

Das hoffen wir doch. 🙂 Falls nicht, stellen Sie uns doch Ihre Frage an info@museumsbahn-losheim.de